Aufschlüsse über die Wirklichkeit – Projektstudium Visuelle Kommunikation

1 Materialien zur Kunsthochschuledidaktik

1977

Publication

Project group Kunsthochschuldidaktik

Klaus Büscher, Monika van Helden, Katharina (Katja) Jedermann, Dieter Krausse, Eckehard Küther, Helga Merker, Erwin Otto, Hans Gerd Winter

Inhalt:
Chronik (1966/67 bis Wi/sem 1976/77)
Dokumentation
Zum Verhältnis von Bildender Kunst und Wissenschaft
Projektstudium in der künstlerischen Ausbildung
Funktion der Werbung im Kapitalismus
Zum Verhältnis von Kapital und Arbeit
Soziale Probleme in der kapitalistischen Gesellschaft
Auswirkungen von kolonialismus und Imperialismus in Lateinamerika und Kampf gegen den Faschismus
Gesellschaftspolitische Aspekte von Sport, Erholung und Kultur

Aus der Publikation:
Versuche werden gemacht, um etwas ‘rauszukriegen. Ein Experiment zeigt, ob etwas funktioniert oder nicht. Überdies kann ein Versuch demonstrieren, wie etwas funktioiert. Wenn im Laufe der letzten zehn Jahre Versuche gemacht wurden, die künstlerische und gestalterische Ausbildung an Kunsthochschulen zu verändern, dann müssen Ergebnisse solcher Versuche auffindbar und schließlich auch auswertbar sein.
Zu diesem Zweck wird in dieser ersten Veröffentlichung der Arbeitsgruppe Kunsthochschuledidaktik Material bereitgestellt. Dieses Material ist ganz sicher nicht repräsentativ für den Entwicklungsstand der künstlerischen Ausbildung, wie weit es exemplarisch für gesellschaftskritische Reformansätze ist, müßte an anderen Beispielen überprüft werden.