jour fixe initiative berlin (2010)

Die Natur des Kapitalismus. Von der Kritik zur Kommunistischen Ökologie?

7 February–20 June 2010

Event Series

Zu Gast in der NGBK

Location(s):
NGBK event space, Oranienstraße 25

www.jourfixe.net

Die jour fixe initiative berlin besteht seit Oktober 1997 und ist seit 2009 zu Gast in der NGBK.
Mit Vortragsreihen zur Kritik von Herrschaft, Ausbeutung und Unmündigkeit bietet sie eine Plattform für die Diskussion und Theoriebildung innerhalb der radikalen Linken an und will einen Beitrag zur Überwindung kapitalistischer Vergesellschaftung leisten. Die jour fixe initiative publiziert im selben Verlag eine Theoriereihe, in der gesellschaftstheoretische Texte zumeist fremdsprachiger Autoren veröffentlicht werden. Die jour fixe initiative möchte damit zu einer Internationalisierung der hiesigen linksradikalen Debatten beitragen.

2010: Die Natur des Kapitalismus. Von der Kritik zur Kommunistischen Ökologie?

Ist die ökologische Krise eine Krise des Kapitalismus? Muss Kapitalismuskritik ökologisch erneuert werden und kann der linksradikale Widerspruch zum Kapitalismus als Ganzem ökologisch formuliert werden? Oder wäre es angesichts einer reformistischen, dem Kapital kompatiblen Umweltschutzpolitik nicht angemessener, Ideologiekritik dieser kapitalistischen Ökologie im Allgemeinen und der Umweltschutzbewegungen im Besonderen zu betreiben? Wäre die ökologische Frage als solche zu kritisieren, anstatt eine linksradikale Ökologie entwickeln zu wollen? All diesen Fragen gehen grundlegendere voraus: Was ist überhaupt Natur? Wie sind verschiedene Naturbegriffe konzeptualisiert? Wie wird das Verhältnis Mensch-Natur gedacht?

http://www.jourfixe.net/series/18