Reinhard Scheibner. Malerei von 1979-1994

11. März–2. April 1995
Eröffnung: 10. März 1995

Ausstellung

Ort(e):
NGBK, Oranienstraße 25

Künstler_innen

Reinhard Scheibner

Aus der Pressemitteilung:
Der Tradition entsprechend würde man sagen: “Er war Schüler von …”. Aber was für Reinhard Scheibner bei Hann Triermöglich war, läßt sich eher damit umschreiben, daß er sich an der Tradition gegenstädnlich-realistischer MAlerei abarbeiten konnte. 15 Jahre umfasst die in der NGBK gezeigte auswahl seiner Arbeiten.

Unterstützt von