Selected Artists 2008

Recipients of the Berlin Senate Work Scholarship 2008

7 February–1 March 2009
Opening: 6 February 2009

Exhibition
Publication
Event Series

Location(s): NGBK, Oranienstraße 25

Artists

Heather Allen, Jörg Bürkle, Martina Debus, Birgit Dieker, Ursula Döbereiner, Larissa Fassler, Friederike Feldmann, Ulrike Feser, Ingo Fröhlich, Prinz Gholam, Grit Hachmeister, Jeroen Jacobs, Halina Kliem, Käthe Kruse, Sandra Peters, Elisabeth Sonneck, Matthäus Thoma, Jorinde Voigt, Pablo Zuleta Zahr

Project group RealismusStudio

Anke Hoffmann, Christin Lahr, Mara Traumane, Frank Wagner, Susanne Weiß

As a place where artists from many countries come to produce their work, Berlin is in the public eye throughout the world. The annual selection of artists living in Berlin and the award of the Berlin Senate work scholarship acts as a filter that continues to produce an exciting range of choices. It allows one to focus not just on the leaders of the field but also to examine the broad range of high quality work and to make a selection.
These positions, each of which is worthy of being promoted, of being given a showing and being examined more closely in a place which is located outside the commercial marketing of the innumerable galleries which have become or wish to become established in Berlin.

Catalouge: ISBN 978-3-938515-28-0

Rahmenprogramm:

Jeden Samstag und Sonntag Führungen, Vorträge, Performances und eine Lesung

Sa, 7. Februar 17 Uhr:
Führung durch die Ausstellung mit Frank Wagner
NGBK RealismusStudio und freier Kurator

So, 8. Februar 16 Uhr:
Führung durch die Ausstellung mit Dr. Wita Noack
Leitung Mies van der Rohe Haus, Berlin

Sa, 14. Februar 17 Uhr:
Führung durch die Ausstellung mit Oliver Koerner von Gustorf
Galerist und freier Autor
18 Uhr:
Käthe Kruse: Chicago-Neukölln-Thimph
Lesung und Videoinstallation

So, 15. Februar 16 Uhr:
Martina Debus: Meine Entdeckung Amerikas - Raster und Störung
Diavortrag

Sa, 21. Februar 16 Uhr:
Schülerinnen und Schüler des Kunstleistungskurses der Menzel Oberschule, Berlin, führen durch die Ausstellung
17 Uhr:
Führung durch die Ausstellung mit Silke Hohmann
Kunstkritikerin, Redakteurin Monopol Magazin

So, 22. Februar 16 Uhr:
LEMNISCATE / ¥ ACOUSTIC CLUSTER [Multi-Kanal-Audioinstallation]
Komposition von Patric Catani und Chris Imler in Zusammenarbeit mit und nach der Konzeption von Jorinde Voigt

Sa, 28. Februar 16 Uhr:
Schülerinnen und Schüler des Kunstleistungskurses der Menzel Oberschule, Berlin, führen durch die Ausstellung
17 Uhr:
Führung durch die Ausstellung mit Dr. Thomas Köhler
Leiter Sammlungen und Programmplanung, Berlinische Galerie

So, 1. März 15 Uhr:
Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler sind für Gespräche über ihre Arbeiten bis zur Finissage anwesend.
16 Uhr:
Führung durch die Ausstellung mit Leonie Baumann
Geschäftsführerin der NGBK
17 Uhr:
Studies III (On A Movement Sequence By Eadweard Muybridge), 2008
Konzeption und Realisation: Ulrike Feser und Jürgen Bogle
Videoinstallation und Performance
18 Uhr:
Finissage mit allen an der Ausstellung beteiligten Künstlerinnen und Künstlern

Weitere Informationen unter Tel. 030 616 51 30, www.ngbk.de

Supported by