Im Unterschied

Positionen Zeitgenössischer Künstlerinnen

7. Oktober–22. November 1991
Eröffnung: 7. Oktober 1991

Ausstellung
Vorträge, Workshops, Plakataktion im Stadtraum
Broschüre

Ort(e): NGBK, Tempelhofer Ufer 22
HdK, Hardenbergstr. 33 (Vorträge)

Künstler_innen

Guerilla Girls, Gruppe WeibsBilder, Barbara Kruger, Grace Renzi, Natalja Struve

Arbeitsgruppe RealismusStudio

Christin Lahr, Maria Ocón, Udo Ropohl, Barbara Straka, Frank Wagner, Ingrid Wagner-Kantuser

In Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste (HdK)

Aus der Pressemitteilung:
In einer Verschränkung von Künstlervorträgen, einer Seminar-Veranstaltung mit Workshop-Charakter und einer Ausstellung versucht das RealismusStudio Positionen internationaler zeitgenössischer KÜnstlerinnen vorzustellen und ihre gesellschaftlichen Strategien und künstlerischen Ansatzpunkte zu erörtern und den Künstlerinnen selbst das Wort zu erteilen.

Finanziert von