Liz Bachhuber – Prunings Predicament

25. April–30. Mai 1993

Ausstellung

Ort(e): NGBK, Oranienstraße 25

Künstler_innen

Liz Bachhuber

Arbeitsgruppe Ausstellungsübernahmen

Übernahme von Faux Mouvement, Metz (27.5.-12.7.1992) und Kunstverein Lingen (7.2.-7.3.)

Aus der Pressemitteilung:
Der Titel der Ausstellung “Prunings Predicament” (wörtlich übersetzt: Baumbeschnitt-Dilemma) ist zugleich Wortspiel und prohrammatische Idee der Arbeit von Liz Bachhuber. Damit reagiert sie in dieser orsbezogenen, speziell für Berlin konzipierten Arbeit auf Raum und Umraum der Stadt, die Schnittstellle und Nahtstelle extremer Polaritäten ist. Ihre Objektmontagen aus vielverzweigten Buchenästehn und durch Schellen verbundene, transparente Schlauchstücke, die den gesamten raum verkabeln, sind Anspielungen auf Naturentfremdung und Technikwahn.