Marlene McCarty – Mund Verkehr: In die Hose gegangen

6. Juni–12. Juli 1992
Eröffnung: 5. Juni 1992

Ausstellung
Publikation

Ort(e): NGBK, Tempelhofer Ufer 22

Künstler_innen

Marlene McCarty

Arbeitsgruppe RealismusStudio

Christin Lahr, Maria Ocón, Udo Ropohl, Barbara Straka, Frank Wagner, Frank Wagner

Aus der Pressemitteilung:
Marlene McCarty’ (1957) Interesse gilt dem Machtgebaren und den patriarchalen Strukturen, der von ihnen geprägten männlichen Umgangssprache. Die alltäglichen Sprüche die ihr, einer Frau, auf den Straßen New Yorks zugerufen werden, die unverstellten oder unverschämten Aufforderungen mit denen sie konfrontiert wird, sind das Ausgangsmatzerial für ihre künstlerischen Strategien wie für ihre Kunstobjekte.